About


Wenn die junge Singer/Songwriterin „Syannah“ die Bühne betritt, ist eines gewiss:
Sie macht euch nichts vor.
In ihren Liedern erzählt sie ihre persönlichsten Geschichten.
An der Gitarre begleitend singt Syannah über das Leben, über die Liebe und über Themen, mit denen sich viele Menschen identifizieren können.
Sowohl mit ruhigen, tiefgründigen Balladen als auch mit eingängigen, inspirierenden Up-Tempo-Nummern, schafft es die junge Künstlerin ihr Publikum in ihren Bann zu ziehen und zu berühren.
Schon von klein auf hatte sie den großen Traum, auf der Bühne zu, stehen und Menschen mit ihrer Musik, ihren Texten und ihrer Stimme zu bewegen.  
Nach jahrelangem Gesangsunterricht bei unterschiedlichsten Vocal Coaches, darunter Cornelia Zenz, Reena Winters von Voiceation und Alexander Diepold, begann sie schließlich, im Alter von 20 Jahren, ihre eigenen Lieder in regelmäßigen Abständen auf unterschiedlichsten Bühnen zu performen.
Auch bei großen Veranstaltungen wie „Promis against Cancer“, dem Jugendbasketballturnier in der Wiener Stadthalle, sowie beim Donauinselfest 2018, berührte Syannah bereits die Herzen ihrer Zuhörerinnen und Zuhörer.

„Singen bedeutet für mich meine ganz persönlichen Geschichten zu erzählen, meinem Innersten Ausdruck zu verleihen und einfach ich selbst zu sein.“